Großbrand Mülldeponie

Datum: 12. September 2018 
Alarmzeit: 06:37 Uhr 
Dauer: 17 Stunden 8 Minuten 
Art: Brandeinsatz 
Einsatzort: MI_Hille 
Fahrzeuge: TLF 4000 


Einsatzbericht:

Am Mittwoch den 12.09.2018 wurde unser TLF-4000 zur überörtlichen Hilfe alarmiert und rückte mit der Stärke 0/0/3 zum Großbrand auf der Mülldeponie „Pohlsche Heide“ in Minden-Hille aus. Dort war bereits am 11.09.2018 ein Feuer auf einer Fläche von ca. 500 qm ausgebrochen. Da die Wärmeentwicklung innerhalb des Müllberges derart hoch war, entfachte sich das Feuer regelmäßig aufs neue und forderte somit über 100 Einsatzkräfte ständig über mehrere Tage hinweg das Feuer zu kontrollieren. Neben einigen B-Rohren wurde auch ein direkter Löschangriff mit zwei ständig besetzten Tanklöschfahrzeugen vorgenommen. Unsere Einheit löste daher am Mittwoch in der Früh die TLF Besatzung aus Porta Westfalica-Kleinbremen ab. Unsere Einsatzkräfte übernahmen dann für ganze 17 Stunden die weiteren Löscharbeiten. Gegen 23 Uhr wurden wir dann durch unsere Löschgruppe abgelöst.

 

 

cof
cof
cof
cof
oznor
cof
cof
cof
cof
cof
cof