PKW-Brand A2

Datum: 10. Juli 2018 
Alarmzeit: 13:55 Uhr 
Dauer: 35 Minuten 
Art: Brandeinsatz 
Einsatzort: BAB2_Rastplatz Bruchwiese 
Fahrzeuge: HLF 10, TLF 4000 


Einsatzbericht:

Gegen 13:55 Uhr wurden wir zu einem gemeldeten PKW-Brand auf der A2 Fahrtrichtung Hannover auf der Höhe des Rastplatzes Bruchwiese alarmiert. Bereits auf Anfahrt war eine enorme Rauchentwicklung erkennbar und der Verkehr begann zu stocken. Als unsere Einsatzkräfte auf Höhe des betroffenen Fahrzeuges waren, konnte Entwarnung gegeben werden, da es sich nicht um ein Feuer, sondern um einen vermuteten Motorschaden handelte der die starke Rauchentwicklung verursachte. Wir begleiteten das Fahrzeug auf den nächsten Rastplatz.

Die hauptamtlichen Kräfte untersuchten im Anschluss zur Absicherung das Fahrzeug mit einer Wärmebildkamera, um eventuelles Feuer hinter der Karosserie auszuschließen. 

Nachdem auch hier Entwarnung gegeben wurde, rückten alle Einheiten wieder einsatzbereit auf Wache ein.